Pipi-Stop die kabellose Klingelhose

Klingelhose

Pipi-Stop Weckapparat (Basiseinheit)

 

Patch " Swiss Made "Seit 1932 wird dieser Weckapparat (damals als Klingelmatte) von uns entwickelt, hergestellt und vertrieben. Dank den technologischen Neuerungen wird der Pipi-Stop® stets verbessert

 

CE_Zeichen_RahmenCE-Konformität

 

swissmedic-logo_217x217SWISSMEDIC genehmigt

 

medecin-cochon-bleu_577x577Unsere Klingelhose wird gemietet und wird von den Krankenkassen (Grundversicherung) übernommen

Klingelmatte

Zur Wahl: Vibrierendes Armband VIBRA kabellos

Ergänzungshilfsmittel zum Pipi-Stop Basiseinheit, für den Gebrauch mit oder ohne akustischen Alarm.

Das Armband VIBRA wird zusätzlich gemietet zu CHF 1.-/Tag. Der VIBRA kann nicht ohne den Pipi-Stop (Basiseinheit) eingesetzt werden.

icone pdfInformationen über das vibrierende Armband VIBRA

 

Der Pipi-Stop besteht aus:

Urin-Folie

 

 

Sender

Empfänger

Netzadapter

Der Sender wird auf eine leitende Urin-Folie (aus Polyester) fixiert. Beides wird im Slip platziert.

Bei den ersten Urintropfen wird ein Signal zum Empfänger übertragen, der auf dem Nachttisch steht: Der Alarm wird ausgelöst (Ton + Blinklicht).

Die Urin-Folie wird in eine weisse Papier-Serviette oder Haushaltpapier (einmaliger Gebrauch) gelegt:

  • hygienisch
  • einfach zum Installieren