Mietbedingungen des Pipi-Stop

Berechnung des Mietpreises

 Preis
Versandspesen14.- CHF
1. bis 70. Tag4.30 CHF/Tag
Ab dem 71. Tag2.80 CHF/Tag

Die Anzahl Miettage wird ab dem Versandtag des Weckapparats bis zur Rückkehr (Empfangstag durch Melebi SA) aller Bestandteile des Weckapparats in der Original-Schachtel berechnet (unabhängig von der Benützung oder Nicht-Benützung durch den Kunden).

Der volle Mietpreis wird von dem Kunden direkt an Melebi SA (Rechnungen 30 Tage netto) bezahlt, unabhägig von der Dauer der Rückerstattung durch die Krankenkasse an den Kunden.

Unsere Verpflichtungen und Garantien

  • Die Preise verstehen sich inklusiv MWST
  • Wir garantieren den unverzüglichen Austausch mangelhafter Bestandteile (sehr selten)
  • Die persönliche telefonische Beratung ist ebenfalls während der Mietdauer inbegriffen

 

Ihre Kosten, nach Abzug gemäss KVG

 Preis
Versandspesen14.- CHF
1. bis 70. Tag0.90 CHF/Tag
Ab dem 71. Tag0.40 CHF/Tag

Diese Tabelle zeigt die Kosten, die nach Abzug der Leistung der Krankenkasse (KVG) zu Ihren Lasten gehen. Es obliegt dem Kunden, laut MiGeL die Rückforderung bei seiner Krankenkasse geltend zu machen (die Rechnung mit der ärztlichen Verordnung der Krankenkasse senden).

Die Einzelheiten über die Rückvergütung laut MiGeL sehen.

Besondere Bedingungen

  • Der Mindestbetrag einer Miete ist CHF 100.-
  • Alle Bestandteile des Weckapparats bleiben Eigentum von Melebi SA. Bestandteile, die verloren oder vom Kunden nach Ende der Behandlung nicht an Melebi SA zurückgesandt wurden, werden dem Kunden in Rechnung gestellt (ausser Urin-Folie)
  • Der Kunde verpflichtet sich, den Weckapparat nach Beendung der Kur oder der Zeitspanne, die auf der ärztlichen Verordnung vorgegeben ist, so schnell wie möglich zurückzusenden
  • Eventuelle Schäden an den Bestandteilen des Weckapparats werden dem Kunden in Rechnung gestellt
  • Infolge einer Benützung des Pipi-Stop, die nicht weisungsgemäss erfolgt, lehnt Melebi SA jegliche Haftung ab
  • Melebi SA behält sich das Recht vor, mit dem behandelnden Arzt bezüglich der Behandlung zu kommunizieren

Mietbedingungen für das Zubehör VIBRA

Mietpreis für das vibrierende Armband VIBRA

  • Die Miete des VIBRA kostet CHF 1.- pro Tag (inkl. MWST)
  • Die Mietkosten des VIBRA werden nicht von den Krankenkassen übernommen und gehen daher ausschliesslich zu Lasten des Benützers

Bemerkungen betreffend den VIBRA

  • Der VIBRA kann nur als Zubehör zum Pipi-Stop (Basiseinheit) gemietet werden
  • Das Armband VIBRA kann jederzeit zurückgeschickt werden, ohne das Ende der Behandlung abzuwarten
  • Die Mietbedingungen (Unterhalt, Mietdauer und Benützung) des Pipi-Stop gelten ebenfalls für den VIBRA